Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen. (Mt 18, 20)

Willkommen in der FeG Siegen-Geisweid

Schön, dass Sie sich für uns interessieren. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Gemeinde ermöglichen und Ihnen nahebringen,
woran wir glauben, wofür wir als „Freie evangelische Gemeinde“ stehen
und wie wir unseren Glauben gemeinsam leben.

 

-Gemeinde in Corona-Zeiten-
Bis Ende April finden
keine Gottesdienste und Veranstaltungen
im Gemeindehaus statt.

Aufgrund der aktuellen Infektionslage finden bis Ende April keine Gottesdienste im Gemeindehaus statt.
Bitte besuchen Sie unsere Onlinegottesdienste.

Aktuell aus der Gemeinde

Gedanken und Informationen zur Wochenmitte, 14.4.2021

„Bringt Früchte, die zeigen, dass es euch mit der Umkehr ernst ist, und denkt nicht im Stillen: ›Wir haben ja Abraham zum Vater!‹ Ich sage euch: Gott kann Abraham aus diesen Steinen hier Kinder erwecken.“                                         …

Gedanken und Informationen zum Wochenende, 11.4.2021

von Präses Ansgar Hörsting Wir werden irgendwann in der Post-Corona-Zeit landen: wie auch immer – wann auch immer. Wenn ich mir diese Zeit vorstelle, dann wechseln vor meinem inneren Auge in rasender Geschwindigkeit verschiedene Bilder und Eindrücke. REALISTISCHE ERWARTUNGEN EINÜBEN Das Erste, was ich sehe, ist eine Welt voller Lebensfreude und Lebensdurst. Ich sehe Umarmungen,…

Gedanken und Informationen zur Wochenmitte, 7.4.2021

„Aber euch, die ihr mir zuhört, sage ich: Liebt eure Feinde; tut denen Gutes, die euch hassen; Segnet die, die euch verfluchen. Betet für die, die euch Böses tun.“                                                      …

Passionsandachten Teil 4: Worte Jesu vom Kreuz herab gesprochen

von Kai Maaß Es ist vollbracht … Es war der 13. Juli 2014 gegen 23.30 Uhr, da rief Tom Bartels „Jetzt ist es vollbracht. Ja, ja und nochmal ja. Deutschland ist zurück im Fußballhimmel. Weltmeister.“ Es ist vollbracht. In diese Weltmeisterschaft ging Deutschland mit der Mission – den vierten Stern zu holen. Und am Ende…

Passionsandachten Teil 3: Worte Jesu vom Kreuz herab gesprochen

von Thomas Petri Gottverlassen … Von der sechsten Stunde an kam eine Finsternis über das ganze Land bis zur neunten Stunde. Und um die neunte Stunde schrie Jesus laut: Eli, Eli, lama asabtani? Das heißt: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?   Matthäus 27, 45+46 Wüste… nichts als Sand, Felsen und Wind. Ohrenbetäubende…