Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen. (Mt 18, 20)

Neue Pastoren für die FeG Siegen-Geisweid

Christof Nickel und Kai Maaß in ihren Dienst eingeführt

Mit einer Kiste voll kleiner Geschenke wurden am Sonntag (11.9.) die neuen beiden Pastoren Christof Nickel und Kai Maaß in der Freien evangelischen Gemeinde im Geisweider Wiesental begrüßt. Überreicht von den Kindern gab es zu jedem Geschenk einen Segensspruch und zehn kleine Überraschungen: Einen kleines Notizbuch für gute Ideen, einen Geduldsfaden, wenn man mal starke Nerven braucht oder auch eine Packung Spagetti für ein leckeres Essen. In dem Einführungsgottesdienst hielt Ansgar Hörsting, der Präses des Bundes der Freien evangelischen Gemeinden, die Predigt und führte die beiden neuen Hauptamtlichen offiziell in ihren Dienst ein. Christof Nickel war zuletzt Pastor der FeG Kaiserslautern. Für Kai Maaß ist es nach dem abgeschlossenen Studium seine erste Stelle, er wird sich als Jugendreferent um die Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde kümmern.

Eine Kiste voller Geschenke für die Neuen: Von links: Christof und Claudia Nickel, Veronica und Kai Maaß
Eine Kiste voller Geschenke für die Neuen: Von links: Christof und Claudia Nickel, Veronica und Kai Maaß

 

Hier geht’s zur Fotogalerie vom Einführungsgottesdienst