Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen. (Mt 18, 20)

Gedanken und Informationen zum Sonntag, 30.8.2020

Liebe Mitglieder und Freunde der FeG Siegen-Geisweid.

Heute Vormittag haben Kai Maaß und ich eingeladen zum ersten BU (Biblischen Unterricht) nach der Sommerpause. Fast alle Jugendlichen konnten kommen – mit dabei waren auch 2 BU Anfänger, die in diesem Jahr in den Kurs einsteigen. Herzlich dankbar war ich für die gute Stimmung während unseres Treffens und die wohltuende Bereitschaft der Teilnehmer, miteinander die Spuren Gottes in unserem Leben entdecken zu wollen. Aber auch uns Mitarbeitern hat das Treffen gutgetan, sind wir doch dankbar, dass es wieder ein Stück weitergeht beim Anfahren des Gemeindeprogramms. So wird unser Gemeindehaus in kleinen Schritten geöffnet und wir können weitere Angebote machen, um Gott begegnen zu können und Gemeinschaft miteinander zu erleben.

Am Freitag traf sich auch die Brassband der Gemeinde seit langer Zeit zum ersten Mal. Nach sorgfältigem Prüfen der Bedingungen nutzten sie die gesamte Fläche des großen Saales zu einer Probe und einer Besprechung über den künftigen Weg.

Auch das Jugendprogramm startet ist in diesen Tagen wieder voll durch. Während Teens und Krabbelkinder schon gestartet sind, steht die Jungschar am Freitag in den Startlöchern.

Dass wir ab dem 6. September jeweils um 10 Uhr wieder Gottesdienste an jedem Sonntag anbieten können, wurde bereits am letzten Wochenende bekannt gegeben. Ich erlaube mir, die Details dieser guten Nachricht noch einmal zu wiederholen.

Unsere Gottesdienste bieten wir ab September in zwei Formaten an:

  • Am und 3. Sonntag feiern wir Gottesdienste, die künftig „LIVE Gottesdienst“ genannt werden, da sie zeitgleich aufgezeichnet und ins Netz gestellt werden.
    An diesen beiden Sonntagen bieten wir auch wieder Kindergottesdienste an.
    Details zu den Kindergottesdienstangeboten sind auf unserer Homepage zu finden.
  • An den übrigen Sonntagen feiern wir auch um 10 Uhr Gottesdienste unter dem Titel „Aufatmen-Gottesdienst“, die in der Gestaltung und Durchführung mit einem etwas geringerem personellen Bedarf auskommen. Im Rahmen der Aufatmen-Gottesdienste laden wir auch wieder zur Feier des Abendmahls ein. Termine werden bekannt gegeben.
    Kindergottesdienste oder Aufzeichnung wird es an diesen Sonntagen nicht geben.
  • Wer am „LIVE Gottesdienst“, dem „Aufatmen-Gottesdienst“ oder dem Kindergottesdienst teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bis spätestens Samstag 17 Uhr per Telefon (0271.67345115) oder über unsere Homepage

Wir gehen davon aus, dass die Sitzplatzkapazität schon sehr bald ausgeschöpft ist.
Ist dies der Fall, werden zuerst diejenigen eingelassen, die angemeldet sind.
Sollten dann noch Plätze frei sein, können nicht angemeldete Besucher nachrücken. Einen Platz garantieren können wir dann aber leider nicht.

  • Unser erstelltes Hygienekonzept bleibt weiter in Kraft, wird aber überarbeitet und angepasst. Wir weisen noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass das Tragen der Gesichtsmasken auf allen Wegen durch das Gebäude notwendig ist. Wer auf seinem Platz sitzt, kann die Masken abnehmen.
  • Gottesdienst am 6. September. Ganz herzlich begrüßen wir an diesem Sonntag Wolfgang Theis in unserer Gemeinde. Er ist Dozent an der Theologischen Hochschule in Ewersbach und wird nicht nur den Predigtdienst übernehmen, sondern auch von der Hochschule berichten. Herzlich willkommen.

Wahl der neuen Gemeindeleitung

Wir bitten alle Mitglieder der Gemeinde, die Unterlagen zur Gemeindeleitungswahl bis zum 7.9. abzuholen. Möglich ist dies nach unseren Gottesdiensten oder – nach telefonischer Anmeldung – bei Pastor Christof Nickel.

Da die Wahl aus gegebenem Anlass als Briefwahl durchgeführt wird, bitten wir alle Mitglieder, die beigefügten Informationen zum Wahlprozedere aufmerksam zu lesen und die Fristen einzuhalten. In dem verteilten Umschlag ist zudem der Finanzbericht des vergangenen Jahres beigefügt.

Gemeindemitglieder, die noch keinen Datenschutzbogen ausgefüllt haben, bekommen letztmalig die Unterlagen zugesandt. Um künftig mit euren Adressen und Daten arbeiten zu können, bitten wir noch einmal dringend, den beigefügten Datenbogen auszufüllen und uns zukommen zu lassen.

Männerwanderung vom 4. – 6. September

Die geplante Männerwanderung in der Pfalz findet statt. Es sind noch Plätze frei – wer sich also noch spontan dazu anmelden möchte, kann dies bis Dienstag, 1.9. direkt bei Pastor Christof Nickel tun. (0271.85678).

Mit dem überaus Mut machenden und tröstlichen Zuspruch unseres Gottes wünsche ich euch allen eine gute und von unserem Herrn bewahrte Woche.
„Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen.“ Jesaja 42,3

In Jesus Christus verbunden,
Christof Nickel