Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen. (Mt 18, 20)

Gedanken und Informationen zum Wochenende, 02.02.2024

Wenn man dich fragen würde, warum lohnt es sich in der Bibel zu lesen, was würdest du antworten? Mach doch mal eine persönliche Liste fertig!

Ich habe diese Frage übrigens auch ChatGPT gefragt. Folgende Ergebnisse kamen: Religiöse Führung. Spirituelle Inspiration. Geschichtliche und kulturelle Bedeutung. Literarischer Wert. Philosophische Reflexion. Gemeinschaft und Tradition. Das sind tatsächlich gute und nachdenkenswerte Punkte, auch wenn sie relativ allgemein gehalten sind. Deutlich persönlicher wird Paulus in seinem Brief an seinen jungen Freund Timotheues. Er schreibt:

„Denn alles, was in der Schrift steht, ist von Gottes Geist eingegeben, und dementsprechend groß ist auch der Nutzen der Schrift: Sie unterrichtet in der Wahrheit, deckt Schuld auf, bringt auf den richtigen Weg und erzieht zu einem Leben nach Gottes Willen.“     — 2. Timotheus 3,16

Der Monatsspruch Februar lädt uns ein, über das Wort Gottes nachzudenken. Das erste, was Paulus in diesem Vers deutlich macht: Alle Schriften sind vom Geist Gottes eingegeben. Wörtlich steht hier, das sie von Gott ausgehaucht wurden. Da steckt dieses tolle Bild hinter, dass Gott auf diese Weise die Autoren der Bibel inspiriert, seine Worte aufzuschreiben. Nicht als Diktat, sondern indem er sie inspiriert.

Der Nutzen der Bibel für unser Leben ist vielfältig. Vier Gedanken möchte Paulus uns hier mit den Weg geben:

  1. Die Bibel unterrichtet in der Wahrheit.
  2. Die Bibel deckt Schuld auf.
  3. Die Bibel bringt uns auf den richtigen Weg.
  4. Die Bibel erzieht zu einem Leben nach dem Willen Gottes.

Nun ist es relativ einfach, diese Punkte kopfnickend anzunehmen. Also ähnlich wie ChatGPT ganz nüchtern zu sagen, was für ein tolles Buch die Bibel doch ist. Aber genau darum geht es Paulus, uns zu zeigen, dass die Bibel ein persönliches Buch sein möchte, das in unser Leben hineinspricht. Dazu müssen wir aber anfangen, die Bibel aus dem Regal zu holen und sie zu lesen. Worauf wartest du?

Hol deine Bibel aus dem Regal und fang an zu lesen. Meine Empfehlung für heute ist das Johannesevangelium. Schau mal nach, was für spannende Entdeckungen du machen wirst!

Informationen aus dem Gemeindeleben

  • Gottesdienst am 04. Februar
    Predigt: Kai Maaß
    Im Anschluss an den Gottesdienst findet eine Gemeindeversammlung statt. Die Tagesordnung hängt im Foyer aus.
  • Gottesdienst am 11. Februar
    Predigt: Silke Zwilling
  • Projektchor für Kinder, ab 6. Februar jeden Dienstag 16:45 Uhr bis 18:00
    Infoseminar: FeG Geisweid
    Du denkst du über das Thema Mitgliedschaft in der FeG Geisweid nach. Dann bist du herzlich eingeladen am 27. Februar an einem Infoabend teilzunehmen. Bitte vorher bei Kai Maaß anmelden.
  • Infoabend: Biblischer Unterricht 2024/25
    Am 12. März laden wir um 18:30 Uhr allen interessierten Teenager/-innen mit ihren Eltern zum Infoabend Biblischer Unterricht in unserem Gemeindehaus ein.
  • Gemeindefreizeit
    Für unsere Gemeindefreizeit vom 7.-9. Juni 2024 in Hattingen kann man sich jetzt anmelden. Das geht online hier (https://siegen-geisweid.feg.de/events/gemeindefreizeit/) oder klassisch per Flyer, die im Gemeindefoyer ausliegen.
    Wer sich bei der Programmplanung einbringen möchte, ist herzlich willkommen beim Vorbereitungstreffen am Donnerstag, 15.Februar, 19:00 Uhr im Parkettsaal.
  • Ladies Lounge lädt ein: Lobpreisabend für alle
    Am 1. März findet um 19:30 Uhr ein Lobpreisabend für alle statt. Musik. Gebet. Gemeinschaft. Snacks.