Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen. (Mt 18, 20)

Blog (Seite 3)

Gedanken und Informationen zum Sonntag, 16.8.2020

Liebe Mitglieder und Freunde der FeG Siegen-Geisweid. Ein Wort der Losungen zum Sonntag hat mich aufgerüttelt. Es ist ein Auftrag, eine Ermahnung gegen das Vergessen. Im Blick sind Menschen, die um ihres Glaubens Willen gefangen genommen wurden. Sie sitzen in Gefängnissen, sind interniert in Lagern oder haben mit einer ständigen Bedrohung zu kämpfen. Nicht selten erfahren sie Schmähungen und sogar Misshandlungen. Warum?…

Gedanken und Informationen zum Wochenende – 07.08.20

Liebe Mitglieder und Freunde der FeG Geisweid! Im Wochenspruch für die aktuelle Woche denkt Paulus darüber nach, wie sich Christen verhalten sollen. Ohne es zu lesen, was würdest du darauf antworten? Christen sollten…! Was fällt dir alles ein? Folgende Gedanken hat Paulus dazu: Früher gehörtet ihr selbst zur Finsternis, doch jetzt gehört ihr zum Licht,…

Gedanken und Informationen zum Wochenende

Liebe Mitglieder und Freunde der FeG Geisweid! Ein Gemeindemitglied hat mich diese Woche gefragt, warum zurzeit so viel für Kinder angeboten wird. Kurze Antwort: In diesem Jahr sind bereits viele Sachen ausgefallen und da haben wir uns, gemeinsam mit der FeG Siegen-Mitte, dazu entschieden neue Angebote zu schaffen. Damit wollten wir ein Segen für die…

Gedanken und Informationen zum Wochenende

Liebe Mitglieder und Freunde der FeG Geisweid! Ich melde mich hiermit offiziell zurück aus meinem Urlaub. Es war schön für 2,5 Wochen unterwegs sein und sich zu erholen. Seit einigen Tagen sitze ich nun wieder an meinem Schreibtisch, plane Aktionen, schreibe Predigten und freue mich auf die nächsten Wochen. Noch sind Sommerferien und ich hoffe,…

Wegweiser – Bibelworte für Mittwoch, 15. Juli – dazu Gedanken und Informationen zum kommenden Wochenende

Kluge Sprüche gibt es viele. Auch Men­schen, die gerne mal andere mit ihren Lebensweisheiten, Erfahrungen und gut gemeinten Ratschlägen beglücken. Dass da manchmal der Unter­schied von einem „klugen“ zum „dummen“ Spruch nicht allzu groß ist, versteht sich fast von selbst. Und nun dieser Vers aus dem Sprüchebuch der Bibel, der mir zu denken gegeben hat,…

Wegweiser – Bibelworte für Dienstag, 14. Juli

Man wird wieder hören den Jubel der Freude und Wonne, die Stimme des Bräutigams und der Braut und die Stimme derer, die da sagen: „Danket dem Herrn Zebaoth; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.“  Jeremia 33,11 Ein Freudenlied, wie es zu einer Hochzeitsfeier angestimmt wird, zieht sich durch unser heutiges Bibelwort. Jubel…

Wegweiser – Bibelworte für Montag, 13. Juli

„Zieht den neuen Menschen an, der nach Gott geschaffen ist in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit.“ Epheser 4,24 Paulus beginnt das Kapitel 4 seines Epheserbriefes mit einer Ermahnung. Er fordert die Gläubigen auf, ihrer Berufung durch Jesus Christus entsprechend würdig zu leben. Christen sind nicht nur dazu berufen, Gottes Kinder sein zu dürfen, sondern sich nun…

Gedanken und Informationen zum Sonntag, 12. Juli

Liebe Mitglieder und Freunde. An diesem Wochenende erhaltet ihr die 18. Ausgabe unserer „Gedanken und Infos zum Sonntag“ aus der FeG Siegen-Geisweid. Zählt man die davor verschickten Infomails dazu, die sich ab Mitte März mit den organisatorischen Herausforderungen des beginnenden Lockdowns beschäftigten, sind es sogar 20 Ausgaben. Wer hätte sich damals vorstellen können? Hinzu kommen…

Wegweiser – Bibelworte für Freitag, 10. Juli

Es lohnt sich heute einmal mehr, den gesamten Text des Psalms 145 anzuschauen. Wer es tut, wird dabei viele Anklänge an neutestamentliche Aussagen entdecken. Etwa in den Versen 10-13, wenn man sie in Bezug auf die Königsherrschaft von Jesus Christus liest. Auch das Karfreitagsgeschehen klingt verborgen an. Und wer käme beim Lesen von Vers 15ff.…