Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen. (Mt 18, 20)

Wegweiser (Seite 5)

Wegweiser – Impulse für jeden Tag

Wegweiser – Bibelworte für Montag, 6. Juli

von Thomas Petri Gottes Gnade ist erstaunlich. Wenn Kinder sich im Spiel gegenseitig übertrumpfen wollen, dann fällt häufig der Satz: „Immer zweimal mehr wie du!“ Damit wollen sie sagen, dass man selbst in allem, egal, was der andere macht, kann oder hat, dem anderen überlegen ist – und zwar nicht nur einfach so überlegen, sondern…

Wegweiser – Bibelworte für Freitag, 3. Juli

„Gottes Gebot ist: Wir sollen an Jesus Christus als den Sohn Gottes glauben, und wir sollen einander lieben, wie Jesus es uns befohlen hat. Wer Gottes Gebote befolgt, lebt in Gott, und Gott lebt in ihm. Und dass Gott in uns lebt, erkennen wir daran, dass er uns seinen Geist gegeben hat.“ (NGÜ).              — 1. Johannes 3,23-24…

Wegweiser – Bibelworte für Donnerstag, 2. Juli

„Da sagte Maria: »Von ganzem Herzen preise ich den Herrn, und mein Geist jubelt vor Freude über Gott, meinen Retter. Denn er hat mich, seine Dienerin, gnädig angesehen, eine geringe und unbedeutende Frau. Ja, man wird mich glücklich preisen – jetzt und in allen kommenden Generationen. Er, der Mächtige, hat Großes an mir getan. Sein Name ist heilig!“…

Wegweiser – Bibelworte am Dienstag, 30. Juni

„Mein Herz hält dir vor dein Wort: »Ihr sollt mein Antlitz suchen.« Darum suche ich auch, Herr, dein Antlitz.“ Psalm 27,8 Dass Glauben an Gott in tiefe Krisen geraten kann, ist eine Erkenntnis, die man eigentlich niemandem erklären muss. Die Gründe dafür mögen unterschiedlich sein – die Folgen aber fühlen sich alle ähnlich an. Da…

Wegweiser – Bibelworte für Montag, 29. Juni

„Von allen Seiten dringen Schwierigkeiten auf uns ein, und doch werden wir nicht erdrückt. ´Oft` wissen wir nicht mehr weiter, und doch verzweifeln wir nicht. 9 Wir werden verfolgt und sind doch nicht verlassen; wir werden zu Boden geworfen und kommen doch nicht um. Auf Schritt und Tritt erfahren wir am eigenen Leib, was es heißt, am…

Wegweiser – Bibelworte für Freitag, 26. Juni

„Die Welt und ihre Sehnsüchte vergehen, aber wer den Willen Gottes tut, der bleibt in Ewigkeit.“ (eigene Übersetzung)     — 1. Johannes 2,17 Wenige Verse zuvor hat Johannes bereits gezeigt, dass die Dunkelheit verschwindet, weil das Licht Jesu schon leuchtet (vgl. 2,8). Dies ist keine abgeschlossene Handlung, sondern fortlaufender Prozess. Ähnlich verhält es sich…

Wegweiser – Bibelworte für Donnerstag, 25. Juni

„Wer will uns scheiden von der Liebe Christi?“  Römer 8, 35 Mit dieser Fragestellung leitet Paulus die vierte Argumentationsreihe in Kapitel 8 des Römerbriefes ein, um rhetorisch das Verhältnis der Gläubigen zu Jesus Christus zu beschreiben. Was er dann an Gefahren und Bedrohungen anführt, die Christen begegnen können, ist beachtlich. Ganze sieben Leidenserfahrungen nennt er…

Wegweiser – Bibelworte am Mittwoch, 24. Juni

„Wie die Erde hervorbringt, was sprießt, so wird Gott der Herr Gerechtigkeit sprießen lassen und Ruhm vor allen Nationen.“ Jesaja 61,11 Die große und vieldiskutierte Frage über dem gesamten Kapitels 61 des Jesajabuches heißt: Von wem ist hier die Rede? Und wie so oft – man sollte sich ruhig mal die Mühe machen und das…

Wegweiser – Bibelworte für Dienstag, 23. Juni

„Und weil ich diese Botschaft verkünde, habe ich viel Schweres durchzumachen und bin jetzt sogar wie ein Verbrecher gefesselt. Aber das Wort Gottes kann man nicht in Fesseln legen.“ (NGÜ)        — 2. Timotheus 2,15 Als Botschafter Jesu hatte Paulus es wahrlich nicht leicht. Oft erlebte er schlimme Dinge. Er wurde gesteinigt, verfolgt…