Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen. (Mt 18, 20)

Wegweiser (Seite 9)

Wegweiser – Impulse für jeden Tag

Wegweiser – Bibelworte für Freitag, 1. Mai

Kurze Arme, keine Kekse. Mit dieser Redewendung wird einer Person die Voraussetzung abgesprochen, um ihr Ziel zu erreichen. Auch im Leben von Mose gab es einen Moment, wo er angezweifelt hat, ob Gott die Fähigkeit besitzt, dem Volk zu helfen. Er konnte sich einfach nicht vorstellen, wie Gott hier helfen kann. Es ist etwas verwunderlich,…

Wegweiser – Bibelworte für Donnerstag, 30. April

„Fürwahr, Gott ist Israel gut, denen, die reinen Herzens sind. “   — Psalm 73,1 Asaf, der Autor von Psalm 73, nimmt uns mit hinein in seine persönliche Glaubenskrise. Er meckert und beschwert sich bei Gott. Er ringt mit seinem Glauben. Dabei stellt er sich verschiedene Fragen. Warum geht es denen, die ohne Gott leben,…

Wegweiser – Bibelworte für Dienstag, 28.4.2020

König David beschließt mit den Worten des heutigen Losungstextes eine Rede, die an die geistlichen Leiter und Obersten Israels gerichtet ist. Er ermahnt sie, seinem Sohn Salomo beim Bau des Tempels Gottes in Jerusalem beizustehen. So richtet nun euer Herz und euren Sinn darauf, den HERRN, euren Gott, zu suchen. 1.Chronik 22,19 Das ist es,…

Wegweiser – Bibelworte für Montag, 27. April

„Denn der Geist, den ihr empfangen habt, macht euch nicht zu Sklaven, sodass ihr von neuem in Angst und Furcht leben müsstet; er hat euch zu Söhnen und Töchtern gemacht, und durch ihn rufen wir, ´wenn wir beten`: »Abba, Vater!«“  — Römer 8,15 Wir dürfen Gott Vater nennen! Dies ist möglich, weil wir Gott uns…

Wegweiser – Bibelworte für Freitag, 24. April

Ich muss ja gestehen, manchmal vergesse ich Dinge. Den Müll rausbringen, Geburtstage, Dinge die ich erlebt habe – solche Sachen vergesse ich und natürlich vieles andere. Wie ist das bei Gott? Kann Gott vergessen? Wie wäre es eigentlich, wenn Gott sich plötzlich nicht mehr an uns erinnert bzw. seinen Bund mit uns vergisst? Immer wieder…

Wegweiser – Bibelworte für Donnerstag, 23. April

Eines meiner Lieblingsworte der Bibel lässt sich offensichtlich nicht so leicht übersetzen. Während Luther es mit ‚Vertrauen‘ übersetzt und die NGÜ den Begriff ‚Glaubensmut‘ verwendet, drückt der ursprüngliche griechische Begriff ‚parresia‘ so viel wie Unerschrockenheit, Zuversicht oder Freimut zum Reden aus. Im Lehrtext der Losungen für heute finden wir dieses Wort eingebunden in eine Aufforderung:…

Wegweiser – Bibelworte für Dienstag, 21. April

Es war eine außergewöhnliche Situation für Daniel. Mit Löwen eingesperrt in einer Grube. Zwar war es nur für eine Nacht, doch dieses Erlebnis wird er wohl nie wieder vergessen haben. Auch wenn ich meine Frau nie mit einem gefrässigen Löwen vergleichen würde, so kann ich mich doch mit Daniel an dieser Stelle identifizieren. Ich fühle…

Wegweiser – Bibelworte für Montag, 20. April

In Römer 6,20-21 zeigt Paulus, wie das Leben der Römer ausgesehen hat, bevor sie ihr Leben mit Jesus angefangen haben. Am Ende des Weges stand damals der unausweichliche Tod. Doch weil sie ihr Leben nun mit Jesus führen, kam es zu einem Paradigmenwechsel. Wir lesen in Römer 6,22: „Dass ihr jetzt aber von ´der Herrschaft`…